Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Der neueste Info-Brief der Schule    -  
  Der neueste Elternbrief "Unsere Schule" Nr. 331 ist am 17.12.2018 erschienen. Weitere Ausgaben der Mitteilungen und Informationen finden sich unter "Eltern".  
     

Nachrichten und Neuigkeiten

Weiter: << [ 1 ] / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >>

Exptertengespräch   07.01.2019 -  
  Wenn der Wert des Geldes schwankt – Ingrid Arndt-Bauer als Expertin im Grundkurs Sozialwissenschaften zu Gast

„Das ist das Problem“, dieser Satz fiel häufiger in der Doppelstunde, denn die Thematik erwies sich als komplex. Der Kurs der Q1 hatte die Finanzexpertin eingeladen, weil er an einem Wettbewerb des Handelsblattes teilnimmt. Die gestellte Aufgabe ist unter anderem zu erklären, was bei einer ungebremsten Inflation passieren würde, also wenn das Geld seinen Wert verliert. Dafür gibt die deutsche Geschichte einiges an Anschauung her, von Arndt-Brauer bildreich erläutert.
 
  mehr...    

  19.12.2018 -  
  Niederländisch Austausch  20189Junge Niederländer zu Gast am Gymnasium Arnoldinum

Im Rahmen eines Schüleraustauschs sind zurzeit 28 Mädchen und Jungen des Simon Vestdijk Colleges aus Harlingen zu Gast am Gymnasium Arnoldinum. Sie wohnen bei den Gastfamilien ihrer Austauschpartner und wollen das Leben und den Alltag in einer deutschen Familie kennen lernen, das Münsterland entdecken und nicht zuletzt die eigenen Sprachkenntnisse verbessern.
 
  mehr...    

Vorlesewettbewerb   06.12.2018 -  
  Vorlesewettbewerb 2018 SteinfurtLotta Spielmann aus der 6b stellt im Vorlesewettbewerb am Arnoldinum ihre Superkraft unter Beweis

Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels geht in diesem Schuljahr in die 60. Runde. So lange ist das Arnoldinum zwar noch nicht dabei, trotzdem hat die Teilnahme am Wettbewerb auch hier eine lange Tradition und gehört zu den Highlights des sechsten Schuljahres.
Das diesjährige Motto lautet „Superkraft Vorlesen“. Gleich sieben Arnoldiner aus Steinfurt stellten nun diese und andere Superkräfte unter Beweis. Sie teleportierten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler an phantastische Orte, gewährten durch ihre Röntgenaugen Einblicke in magische Welten und schafften es durch das Vorlesen, die Zeit außer Kraft zu setzen.
 
  mehr...    

Da gab es viel zu entdecken   27.11.2018 -  
  Tage der offenen Tür weckten Forscherlust bei Jung und Alt

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Jochen Hornemann und nach der musikalischen Einstimmung durch die Bläserklassen, wurde der Startschuss gegeben. Der Tag der offenen Tür war in Burgsteinfurt eröffnet und die Gäste machten sich in unserer Schule auf Entdeckungsreise. In Burgsteinfurt, aber auch in Horstmar gab es da viel zu sehen, auszuprobieren und zu erleben. Alle Fachbereiche hatten Ausstellungen, Präsentationen und Mitmachangebote vorbereitet, um den kleinen und großen Besuchern Einblick in das Fach, in das Lernangebot und die Besonderheiten des Unterrichts am Gymnasium Arnoldinum zu geben. Wer wollte, konnte sich in Burgsteinfurt auch von Oberstufenschülern durch die Schulgebäude führen lassen. Und überall wurde musiziert, in Horstmar auch getanzt. Dank der Mithilfe der Elternschaft gab es an beiden Schulstandorten ein leckeres Kuchenbuffet mit reibungsloser Kaffeeversorgung.
 
  mehr...    

offener Bücherschrank   15.11.2018 -  
  Neu in der Aula des Lernzentrums Horstmar
Ein offener Bücherschrank bietet spannenden Lesestoff


Was passiert eigentlich mit Jugendbüchern, wenn sie gelesen sind? Im besten Fall wandern sie weiter an jüngere Geschwister oder werden auf dem nächsten Flohmarkt wieder in Bares verwandelt. Das Schicksal der meisten Geschichten ist es aber, im Regal zu verstauben.
Die Schülerinnen und Schüler des Lernzentrums Horstmar hatten da eine viel bessere Idee. Sie haben einen "Offenen Bücherschrank" eingerichtet. Hier können gelesene und nicht mehr benötigte Kinder- und Jugendbücher eingestellt werden, gegen einen anderen Roman getauscht oder einfach ausgeliehen werden. Natürlich darf man sich auch einfach in der Mittagspause ein Buch schnappen und ein wenig schmökern, denn das Regal hat einen zentralen Platz in der Aula gefunden. Noch ist mehr Holz als Papier zu sehen, aber in den nächsten Wochen wird das Regal sicherlich immer mehr gefüllt werden.
 
  mehr...    

Weiter: << [ 1 ] / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / >>

 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS