Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Prachtkäferbefall im Bagno - Arnoldiner untersuchen das Eichensterben

Im Bagno müssen hunderte von Eichen mittleren Alters gefällt werden, da der Befall mit Prachtkäfern für die bereits vorgeschädigten Bäume nun das endgültige Aus bedeutet und ein weiteres Eichensterben verhindert werden soll. Aus diesem aktuellen Anlass unternahm die IFö-Bio 7 des Gymnasiums Arnoldinum, ausgerüstet mit Lupen, Bestimmungsbüchern und diversen Messgeräten, gemeinsam mit ihrer Lehrerin Susanne Kaufmann und der Försterin und Waldpädagogin Kerstin Löwenstein vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW eine halbtägige Exkursion in den Bagnowald. Dort sollten frisch gefällte Eichen auf ihren Befall mit Prachtkäfern und anderen Insektenlarven untersucht werden.

Ausgangspunkt der Exkursion war das Umweltbildungszentrum Sellener Eschhof. Schon an der ersten gefällten Eiche konnten die Schülerinnen und Schüler unter der morschen Rinde zahlreiche Fraßgänge und eine Reihe von Bockkäferlarven entdecken. Frau Löwenstein gab den Schülerinnen und Schülern wertvolle Informationen zur Eiche und den aktuellen Fällaktionen. Zu dieser Jahreszeit ist es zwar nicht mehr möglich, die Prachtkäfer selbst zu entdecken, aber ihre typischen Fraßspuren und die vielen Ausfluglöcher in der Rinde der gefällten Eichen zeigten deutlich, wie stark diese Bäume befallen waren.

Neben der Untersuchung auf Insektenbefall konnten die jungen Forscher auch das im Biologieunterricht erworbene theoretische Wissen über die Besonderheiten des Waldklimas in der Praxis anwenden. Die Gruppe möchte aber nicht nur über den Klimawandel und seine Folgen reden, sondern mit ganz praktischen Aktionen ein Zeichen setzen. Im Rahmen der Aktion “Plant for the Planet“ sollen möglichst viele Bäume gepflanzt werden. Zur Finanzierung dieser Aktion, die von einem neunjährigen Jungen ins Leben gerufen wurde, wird am Tag der offenen Tür selbstgemachte Marmelade aus Heckenfrüchten des Arnoldinums verkauft und ein Foto Shooting für die Plakat-Aktion „Stop talking – start planting“ durchgeführt.

Etwas ganz Besonderes: Marmelade mit Früchten aus der eigenen Schule!

Projektarbeit Bagno
Dem Käfer auf der Spur

Projektarbeit Bagno
Man muss schon genau hinschauen

Projektarbeit Bagno
Lernen bei der Försterin


 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS