Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Theaterabend eröffnet die Feierlichkeiten zum 425-jährigen Jubiläum des Arnoldinums

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Theaterabend eröffnet die Feierlichkeiten zum 425-jährigen Jubiläum des Arnoldinums

Das Ende dieses Schuljahres steht ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten des 1588 gegründeten Gymnasiums Arnoldinum.

So fand am 28. Juni in der Aula des Gymnasiums ein großer Literaturkursabend statt. Nach einem Beitrag, der im Literaturkurs Deutsch (Leitung: Beate Ptok-Hube) entstanden war, folgte „Dorfgeflüster – Wer macht wem den Hof?“. So hieß das Stück des Literaturkurses Musik, das 37 Schülerinnen und Schüler in Szene gesetzt hatten: Dramatische und einfühlsame Songs, mitreißende Tänze, eine Superband sowie eine anrührende Lovestory begeisterten die Zuschauer, die dann auch mit Nachdruck eine Zugabe einforderten. So entwickelte sich auf der Bühne aus drei mehr oder weniger ernst gemeinten Dates ein Happy End, das so nicht einmal unser Protagonist, Jungbauer Sepp, erwartet hätte.

Literaturkurs_Dorfgeflüster Die drei Ladies aus der Großstadt passten doch wohl nicht so ganz in das kleine oberbayerische Dorf und in das Gefühlsleben von Sepp. Auch die in Trachten gewandeten Dorfbewohnerinnen hatten so ihre Probleme und Bedenken mit den Grazien. Aber alles wurde gut; und Sepp überreichte schließlich Clara, einer Freundin aus Kindertagen, eine Rose zum Zeichen seiner Liebe. Bei dem anschließenden Volksfest muss auch wohl Helene Fischer zugegen gewesen sein. Überall erklang „Und morgen früh küss ich dich wach“. Unter die Haut gingen die Songs „Ein Souvenir“, geschrieben von Marie Teigeler, und „Ausgeliebt“. Diese Lieder über eine ersehnte bzw. verlorene Liebe zeigen die gesamte Bandbreite der Gefühle im Leben von Clara, Alice, Tessa und Katja. Es war eine rasante Show, bei der auch Abba nicht fehlen durfte; die Jugend des Dorfes rockte zu „Gimme gimme“ und heizte dem Publikum in der Aula so richtig ein. Tosender Applaus.

Fortgesetzt werden die Festwochen am Arnoldinum mit den Projekttagen zur Vorbereitung des Jubiläumsschulfestes, mit dem Konzert in der Bagno-Konzertgalerie am 12. Juli (19 Uhr) sowie mit dem Arnolditag am 13. Juli. (Ki)

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster

Literaturkurs_Dorfgeflüster
Alle Fotos: Theresa Gerks (für WN)


 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS