Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Das Fair Mobil macht Arnoldiner stark - Alkohol – Nein, Danke!

Fair_Mobil
Auf Geschick, Klugheit und Teamgeist kam es auf dem Parcours des Fair Mobils an.

Das Fair Mobil macht Arnoldiner stark
Alkohol – Nein, Danke!


Der Unterricht fiel an diesem Tag aus – das Fair Mobil des Jugendrotkreuzes aus Münster war da. Unter dem Motto „Stark MiteinanderN“ machten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen mit beim gemeinsamen Projekt zur Gewaltprävention. Ein Erlebnisparcour setzte sich mit Themen auseinander, die allen auf den Nägeln brennen: Umgang mit Chatrooms und sozialen Netzwerken, Mobbing und soziale Ausgrenzung und die Vorteile einer guten Gemeinschaft.

An verschiedenen Stationen konnten die Jungen und Mädchen das Lernen einmal ganz anders erleben: Wie schützt man ein Ei, dass es beim Fallen nicht kaputtgeht? Wie überwindet man mit Köpfchen und Teamgeist ein Hindernis? Wie hält man die Balance? Was können die anderen dazu beitragen?

Die Schüler suchten Problemlösungen, erlebten den Wert des Zusammenarbeitens und machten sich ihre eigene Verantwortung bewusst. Begleitet wurden die Sechstklässler von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. Sie unterstützten das erlebnispädagogische Team des Fairmobils. Auch für sie war der Einsatz eine sehr spannende Erfahrung.


In der Gestaltung auf den ersten Blick interessant, auf den zweiten Blick hintergründig, zum Nachdenken anregend, betroffen machend – die Ausstellung mit dem zunächst nicht eindeutigen Titel „Blau“ lotete in einer faszinierenden Bildersprache, kombiniert mit knappen Texten, sämtliche Mythen und Missverständnisse im Zusammenhang mit dem Thema Alkohol aus.

Der Verzicht auf den pädagogischen Zeigefinger ist dabei richtig, denn die von jungen Künstlern arrangierten Bilder und Szenen sprachen für sich: Alkohol kann etwas sehr Schlimmes sein. Vor allem dann, wenn man seine Wirkung unterschätzt.
Die jugendlichen Betrachter spürten, dass sie auf sich aufpassen müssen. Auch in den Unterricht wurde das Thema integriert. Und wer wollte, konnte auch auf interessante Broschüren zugreifen, die die Facetten des Themas verrtieften.

Ausstellung_Blau
Die Ausstellung „Blau“, die die DAK an unserer Schule präsentierte, stieß auf großes Interesse bei den Schülerinnen und Schülern.


 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS