Gymnasium Arnoldinum  
 
Startseite   /   Impressum   /   Kontakt   /   Sitemap   /   Links   /   Disclaimer   /  
 







 
 

Lernen über die Grenzen hinweg - Projekt des Gymnasiums Arnoldinum wird mit EU-Mitteln gefördert

Es ist ein Projekt der ganzen Schule und es ist ein Projekt, an dem sich auch eine französische, italienische und eine spanische Schule beteiligen. Gemeinsam arbeiten die vier Schulen für ein Jahr mit- und füreinander im Rahmen eines von der EU geförderten Comenius-Projektes. Das Engagement ist mit einer finanziellen Förderung für die beteiligten Schulen verbunden und ist benannt nach dem bedeutenden Philosophen, Theologen und Pädagogen Johann Amos Comenius.

Worum geht es? Die Arnoldiner setzen sich mit einheimischen Märchen, Mythen und Legenden auseinander, blicken aber auch über die Grenzen nach Frankreich, Italien und Spanien. Ähnlich arbeiten die drei Schulen aus Nantes, Parma und Guadalajara. Die Arbeitsergebnisse sollen dann auf große Fahrt gehen und sich den Partnerschulen vorstellen: Kreatives ist dabei, Ausstellungen, Theateraufführungen, (Bilder-) Bücher, aber auch Forschungsergebnisse und vieles mehr, das sich die Schüler mit ihren Lehrern einfallen lassen.

Das Arnoldinum hat sich in diesem Projekt viel vorgenommen. In den fünften Klassen gibt es Unterrichtsprojekte in Deutsch und Kunst, die Sechser reisen mit dem Thema im Gepäck ins Schullandheim, spezielle AGs werden eingerichtet und bei einer Studienfahrt zu der Partnerschule in Nantes werden deutsche und französische Schülern zusammen zu Kreativen und Forschern. Schüler der Oberstufe beschäftigen sich in ihren Facharbeiten mit Märchen, Mythen und Legenden und der Geschichtsunterricht blättert die historischen Seiten auf.

„Der lebendige Austausch, das Netzwerk zwischen Schülern, Schulen und auch Lehrern ist unser Ziel“, so der stellvertretende Schulleiter Uwe Jäkel. „Das Verständnis für das Besondere der eigenen Kultur wird vertieft, und zugleich der Horizont für das Neue erweitert. Dies soll über gemeinsames Lernen, Präsentation der Produkte und Ergebnisse und über gegenseitige Besuche geschehen.“ Das Arnoldinum ist gespannt.


 
 

Projekte am
Gymnasium Arnoldinum:

Europaschule NRW  
  Logo Europaschule
Zertifikat Europaschule
weitere Infos unter:
Europaschulen NRW
 

SINUS NRW  
  Netzwerk SINUS NRW
Lernprozesse in Mathematik und den Naturwissenschaften
weitere Infos unter:
Netzwerk SINUS NRW
 

Lernpotenziale  
  Lernpotentiale
Lernpotenziale
weitere Infos unter:
Lernpotenziale
 

35. Bundeswettbewerb Informatik  
   

 
 
   powered by dev4u® - CMS