Arnoldiner erreichen die Ziellinie - 254 Abiturientinnen und Abiturienten bestehen das Abitur

letzter Schultag 2013

Arnoldiner erreichen die Ziellinie - 254 Abiturientinnen und Abiturienten bestehen das Abitur

Nachdem im März die Schülerinnen und Schüler der Doppeljahrgangsstufe Q2/13 auf die Zielgerade ihrer Schullaufbahn eingebogen waren, haben sie nun auch die letzten Meter erfolgreich geschafft. Mit dem Abschluss aller Prüfungen erreichen 253 Abiturientinnen und Abiturienten ihre persönliche Ziellinie. Vier Schülerinnen bestehen mit der Traumnote 1,0, etwa ein Drittel der Abiturientinnen und Abiturienten erzielt eine eins vor dem Komma. Auch der Notendurchschnitt von 2,27 bestätigt den Erfolg der gesamten Jahrgangsstufe.

Mit dem ökomenischen Gottesdienst am kommenden Freitagnachmittag und der im Anschluss stattfindenden Abiturfeier geht in der Evangelischen Großen Kirche zu Burgsteinfurt bei der feierlichen Übergabe der Reifezeugnisse für die jungen Erwachsenen ihre zwölf- oder 13-jährige Schulzeit zu Ende. Zeitgleich endet für die Schule die einmalige und außergewöhnliche pädagogische Herausforderung, einen doppelten Abiturjahrgang durch die Oberstufe zu begleiten. Rückblickend können die Schulleiterin, Dr. Agnes Linß, und ihr Stellvertreter, Uwe Jäkel, sowie der Oberstufenkoordinator, Dr. Gerd Blome, und die vier Beratungslehrerinnen und -lehrer, Ursula Heitmann und Guido Bökenfeld (G9) bzw. Bärbel Delille und Ulrich Schmid (G8), feststellen, dass diese Aufgabe gut gemeistert wurde.

Dank der Größe der Jahrgangsstufe konnte den Schülerinnen und Schülern ein breites Fächerspektrum angeboten werden, sodass sie in insgesamt 29 Leistungskursen und zahlreichen Grundkursen ihre Interessen und Lernschwerpunkte realisieren konnten: Unterrichtet wurden die Abiturientinnen und Abiturienten in vier Leistungskursen im Fach Deutsch durch Heinz-Werner Skrodzki, Petra Wamelink, Ulrich Schmid und Heinz Stienhenser. Das Fach Englisch vertraten Annika Berg, Marion Gehring, Ulrich Dorenkamp, Dörte Wahli-Mockewitz und Nina Hugow, der Leistungskurs im Fach Französisch wurde von Ursula Heitmann unterrichtet. Im gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld konnten drei Leistungskurse im Fach Pädagogik angeboten werden, vertreten durch Beate Ptok-Hube, Bärbel Delille und Doris Bremmer. Darüber hinaus wurden jeweils zwei Leistungskurse in den Fächern Sozialwissenschaften (Andrea Heming und Evelyn Grahl) und Erdkunde (Mareike Schmelz und Marcus Hoffmann) eingerichtet sowie ein Leistungskurs im Fach Geschichte, der von Ulrich Schmid unterrichtet wurde. Auch das mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Aufgabenfeld ist bei den Schülerinnen und Schülern auf großes Interesse gestoßen. In jeweils vier Leistungskursen der Fächer Mathematik (Martin Walters, Torsten Schnabel, Günther Gottheil, Jens Grote) und Biologie (Karin Gutberlet, Doris Bremmer, Guido Meiners, Oliver Schomaker), zwei Leistungskursen im Fach Chemie (beide Guido Bökenfeld) sowie einem Leistungskurs im Fach Physik (Martin Walters) richteten die jungen Abiturientinnen und Abiturienten ihre Fragen an mathematische und naturwissenschaftliche Phänomene.

Die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Arnoldinum wohnen in Burgsteinfurt und Borghorst, Horstmar und Horstmar-Leer, Wettringen, Metelen, Ochtrup, Schöppingen und Neuenkirchen. Ihre Namen lauten: Moritz Abeln, Nicole Abels, Johanna Ahlers, Lucas Alteepping, Klara-Maria Altemeyer, Christine Arning, Sandra Arning, Laura Averbeck, Jaqueline Bahle, Anna-Lena Beckmann, Marvin Beckonert, Fabian Beckwilm, Jan Behrning, Leon Berghaus, Selina Bilgin, Jonas Bleiber, Liza Boiting, Lena Bollmann, Merle Borgmann, Kira Bresler, Anne Brinkmann, Jo Brodner, Natalie Bröckers, Björn Brüner, Christin Brüning, Benedikt Bruning, Sina Bruning, Henning Bückers, Alexander Bügener, Hannah Büning, Jana Bussmann, Laura Chiei Gamacchio, Simon Clancett, Alexander Cordes, Lena Dankbar, Sarah Diestelhorst, Tim Dirks, Patrick Doedt, Julia Doering, Lea Dropmann, Verena Dunkel, Dominik Ebbing, Franziska Ebbing, Yannick Ehmke, Laura Eissing, Dennis Elfers, Michael Elfers, Anna-Lena Elingmann, Simon Fabry, Jonas Farwick, Lukas Farwick, Niklas Feldkamp, David, Fier, Christian Flinkert, Pascal Flüchter, Heike Focke, Kevin Franke, Rahel Franke, Katrin Frohoff-Hülsmann, Lucy Fuchs, Alexandra Geersen, Nadine Gerdes, Attila Giesel, Alexandra Greiwe, Lara Gremplinski, Luisa Gröninger, Martin Große Brinkhaus, Hannes Gude, Daniel Günther, Eileen Haits, Sandra Hajzel, Dominik Harnisch, Leonard Hartmann, Carolin Heeke, Joey Heinze Laura Helker, Theresa Helmer, Leon Hemker, Vanessa Hemsing, Yannick Henke, Julia Heptner, Nicole Hericks, Jette Hinkers, Verena Hinkers, Wina Hintzen, Sabrina Höping, Ramona Hörst, Sandra Hörst, Lea Hoffmann, Lisa-Sophia Hohmann, Pia-Marie Hohmann, Xenia Huck, Justus Isfort, Katharina Jöne, Elisabeth John, Leonie Kantratowicz, Isabelle Kappelt, Meike Sophie Karrasch, Kira Kelliger, Laura Kenning, Alexander Kerkering, Maximilian Kerkhoff, Jan-Niklas Kippelt, Joanna Kisker, Christina Kiwit, Selina Kloppe, Konstantin Knaub, Joshua Koc, Veronika Koch, Lena König, Julia Koers, Phil Köster, Anna-Lena Kogenschott, Jennifer Kolthof, Luisa-Marie Konermann, Christina Kortenbach, Michael Kottig, Jannis Krechting, Teresa Kreimer, Philipp Kroes, Alexandra Kronewald, Anna-Lena Krude, Niklas Krude, Adshayah Kupendiran, Ian Kynast, Lina Lammering, Christina Langenhorst, Katrin Lehmkuhl, Nele Lehmkuhl, Janine Liebing-Feistel, Jens Lindhof, Kirsten Lindhof, Hanna Lohoff, Felix Lucas, Nils Lütkehermöller, Kevin Ly, Malika Maeter, Marlen Malinka, Fatme Mallaamine, Yannick Meiners, Maximiliane Metzler, Julia Meyer, André Miesing, Jennifer Mikat, Alexandra Möllers, Oliver Möllers, Leonie Müller, Michael Mundus, Jan-Peter Myritz, Wiebke Naber, Julian Neuhaus, Christina Nickel, David Niehues, Alexander Niehus, Richarda Niemann, Dominik Oskamp, Marc-Pascal Otten, Franciska Petzel, Michelle Philipp, Clara Pleus, Michelle Plottek, Robert Raschper, Philipp Rave, Annalena Reimann, Leonie Remer, Katrin Reutter, Caroline Rewer, Vanessa Riediger, Linda Rintelen, Marlene Rips, Sarah-Marie Robert, Mark Robrook, Lennart Roth, Charlotte Rotmann, Jil Rotterdam, Sarah Runge, Moritz Ruß, Jana Salewski, Tim Salewski, Lukas Sandmann, Erol Can Saracoglu, Jan Scheiper, Maren Schmedding, Lena Schmees, Steffen Schmees, Sarah Schneider, Dominik Schnieder, Frederic Schnittker, Amelie Scholle, Justus Schröer, Lea Schulze, Anna Schulze Epping, Jessica Schuster, Vivien Schwienheer, Yvonne Segeler, Natali Sender, Lena Senker, Helge Siekmann, Till Siekmann, Gereon Sommer, Anne Spitthoff, Markus Spitthoff, Thorben Steenweg, Karina Stemping, Maximilian Stienhenser, Hannes Süper, Lars Tasche, Kira Telgmann, Niklas Thilmont, Alicia Tibbe, Oskar Tiex, Steffen Trapmann, Linda Ulbrich, Jan Ulmer, Lennart Van De Velde, Marlene van der Helm, Lukas van Goer, Marie Viefhues, Alexander Vieth, Jannik Vinhage, Jonna Volkery, Lea Vollenbröker, Johanna Vormann, Ha Linh Vuong, Marvin Waade, Denise Wacker, Mariam Weiler, Randi Weiner, Maren Wellmann, Marina Wensing, Marleen Wernsmann, Janina Wesseler, Lea Wesseler, Julian Weßeling, Johan Westerink, Anna Westhues, Jonathan Westmeier, Gerrit Wethmar, Dennis Wewers, René Wewers, Lukas Wickenbrock, Lukas Wiemeler, Julia Wiemer, Jan Wiesinger, Rosa Wiesmann, Nico Wohsmann, Lisa Woltering, Marvin Zielinsky, Lara Zumbrock und vier Abiturientinnen und Abiturienten auf eigenen Wunsch ohne namentliche Nennung.


[Text ausdrucken]