Mathematik-Olympiade

Janek Scheurer schafft 3. Preis bei der Landesrunde der Mathematik-Olympiade

Mathewettbewerb

Am 21. Februar 2015 trafen sich 350 der besten Mathematik-SchülerInnen Nordrhein-Westfalens in Wuppertal zum Landesentscheid der 54. Mathematik-Olympiade. Von unserer Schule waren in diesem Jahr Janek Scheurer und Jonas Denkler (beide Jahrgangsstufe 6) dabei.
Aufgrund sehr überzeugender Leistungen bei der Kreisrunde hatten sie sich für einen Start im 13köpfigen Team des Kreises Steinfurt qualifiziert. Vier neue Aufgaben, vom Schwierigkeitsgrad noch einmal deutlich anspruchsvoller als in der Kreisrunde, waren von ihnen in einer zweistündigen Klausur zu bearbeiten. Dieses gelang Janek so überzeugend, dass er bei der Landesrunde einen 3. Preis erreichte.
Als Anerkennung für diese Leistung erhielt er Mitte März im Rahmen einer Feierstunde in Solingen unmittelbar aus der Hand von Ministerin Sylvia Löhrmann eine Urkunde überreicht.
Auch die Schule gratuliert Janek zu diesem besonderen Erfolg.

Mathewettbewerb

Mathewettbewerb

Schulleiter Jochen Hornemann ließ es sich nicht nehmen und gratulierte Janek im Beisein von Herrn Gottheil und dem Klassenlehrer Herrn Kaiser zu seinem Erfolg.


[Text ausdrucken]