Arnoldifest 2017

Rundum gelungener Arnolditag zum Schulabschluss

Eine gelöste Heiterkeit prägte das Arnoldifest des Gymnasiums Arnoldinum, das traditionell zum Ende des Schuljahrs gefeiert wird. Pünktlich um 10 Uhr hieß Schulleiter Jochen Hornemann die Gäste herzlich willkommen.
Auf dem Schulhof waren bunte Stände aufgebaut, an denen sich vor allem die jüngeren Schülerinnen und Schüler mit Freude vergnügten. Es gab Schminktische, eine Holzwerkstatt, eine Kletterwand und viele andere Mitmachangebote. Besonders eindrucksvoll waren die Hip-Hopperinnen, die waghalsige Akrobatik und der Swing der Bläsergruppen und des Orchesters.
Für die Cafeteria mit leckeren Kuchen hatten die Eltern gesorgt, Würstchen grillten die Referendare und dazwischen gab es viele Schüler, Eltern, Ehemalige, Lehrer, die sich unterhielten, die die Darbietungen der Kinder bestaunten und sich freuten, dass ein Schuljahr zu Ende geht und die Ferien vor der Tür stehen.









































[Text ausdrucken]