Vorlesewettbewerb 2007

Vorlesewettbewerb 2007 Zunächst sind in den vier Klassen der Jahrgangsstufe jeweils zwei Klassensieger ermittelt worden. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler aus selbst gewählten Werken in Auszügen vorgelesen und ihrer Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Vorlesewettbewerb 2007In einer gemeinsamen Veranstaltung der gesamten Stufe präsentierten sich dann in der Aula des Gymnasiums die acht KlassensiegerInnen. Auf der Bühne der Aula und vor so einem großen Publikum war dann die Anspannung doch ein wenig größer als im Klassenraum. Dennoch meisterten alle Kandidaten diese Aufgabe bravourös. Sie wurden von ihren MitschülerInnen der gesamten Stufe lautstark unterstützt. Und so konnten alle Teilnehmer auch in diesem Rahmen aus den ausgewählten Büchern spannend und unterhaltsam vorlesen. Nach der Beratungsphase der Jury stand dann endlich die Siegerin des Wettbewerbs fest – Viola Knöpker aus der Klasse 6A gewinnt den Vorlesewettbewerb auf der Schulebene. Sowohl die KlassensiegerInnen als auch die Schulsiegerin können sich nun in den Ferien an ihren Buchpreisen erfreuen und weiterhin lesen, lesen, lesen.

Vorlesewettbewerb 2007


[Text ausdrucken]